Sotheby's International Realty - Lerici, SP

Wunderschöne 620 qm Villa im Jahre 1962 dank dem Projekt des berühmten russischen Architekten André Svetchine von Nizza erbaut. Zu seinen vielen Realisierungen an der Blauen Küste gehört die Villa von Christian Dior, die Villa von Magnat des Biers Henry Pierre Heineken und schließlich die von dem berühmten Maler Marc Chagall. Sie liegt in Pozzuolo, auf einem Hügel, mit Blick auf den Golf von San Terenzo von Lerici, mit herrlichem Blick auch auf den Golf von Lerici, der Teil des Golfs der Dichter ist, und auf den von San Terenzo, mit Villa "Magni", besser als Shelleys Haus bekannt, wo der Dichter mit seiner Frau Mary, wie auch andere, Lord Byron oder David h. Lawrence inspiriert wurden. Auf den gleichen Golf blickt die berühmte Villa Marigola, wo Sem Benelli wohnte. Die Villa befindet sich auch nur 600 m vom herrlichem „blauen Strand'. Außerdem ist sie nur 3 km von Porto Lotti entfernt, der renommierteste private Hafen auf der ligurischen Küste. Der Golf der Dichter, zu dem Portovenere, die Palmaria Inseln und Tino gehören, ist angrenzend der Cinque Terre - in der UNESCO-Welterbe-Liste, mit mehr als 3 Millionen Besucher pro Jahr aufgenommen. Die Villa ist auf drei Ebenen und ist vom Erdgeschoss zugänglich, wo es gibt: großen Vorraum, Schlafzimmer, begehbare Kleiderschränke, kleine Halle zum Wohnzimmer, Bad und Zugang zum 1. Stock: großes Wohnzimmer mit 4 Glasfenstern, Kamin und zwei Bibliotheken, Esszimmer, Büro mit begehbaren Kleiderschränken, Heizraum, Küche, Wäscherei mit Seiteneingang. Die Hausmeisterwohnung besteht aus Esszimmer, Schlafzimmer und Bad. Tafelfußböden am Eingang und Terrakotta- und Marmor-Böden im Wohnzimmer und Speisesaal. Das Erdgeschoss umfasst auch eine herrliche Veranda mit großen Doppelverglasung-Fenstern - wie einen Wintergarten. Innere Garage und unbedeckter Parkplatz. Erster Stock: Zugang zum Stock von der Treppe in der Haupthalle oder mit dem Aufzug daneben, Flur zu den 4 Schlafzimmern, erstes Gästezimmer und Badezimmer mit Badewanne, zweites und drittes Schlafzimmer mit Badezimmer (Dusche und Bad in separaten Räumen), großes Schlafzimmer, Büro und Badezimmer mit Jacuzzi, Dusche und separate Toiletten. Alle Badezimmer in der Villa wurden vor kurzem neu gebaut und nie benutzt. Zweiter Stock: Studio im Turm mit Bibliothek und Zugang zum großen Dachgeschoss, der die gesamte Etage einnimmt. Die Villa verfügt auch über ein Alarmsystem, wireless Internet-Verbindung und Druckkessel. Ein zusätzliches 70 qm Gebäude aus Stein besteht aus einem Keller im Untergeschoss, zwei Abstellräumen und Toiletten. Große Terrasse mit italienischem Garten mit Buchsbäumen, Lavendel und anderen Blumen, Olivenbäumen, Zypressen und Palmen und einer großen Zisterne für Regenwasser. Zweite Steinterrasse mit Terrakottaböden, Wanne mit Seerosen. Großer terrassenförmiger Garten mit Obstbäumen, Olivenbäumen, Zypressen und Feigen. Treppe und doppelter Eingang auf der Straße.

Stories you may also enjoy...