Sotheby's International Realty - Varese, VA

Villa Sorriso. In Varese, auf dem magischen Dorf Velate, befindet sich ein majestätisches Anwesen, das von der Familie der Fürsten Colonna von Rom in Auftrag gegeben wurde, und Anfang des Jahres 1900 im Jugendstil erbaut wurde. Viele Anekdoten und Ereignisse sind mit dieser Villa verbunden, unter denen sich die Gastfreundschaft der gesamten italienischen Radsportnationalmannschaft während der Varese-Weltmeisterschaft von 1951 hervorhebt: Unter den Teilnehmern waren zwei große Meister der Vergangenheit: Fausto Coppi und Gino Bartali. Von erfahrenen und kompetenten Architekten mit jahrelanger Arbeit fachmännisch restauriert, sind die einladenden und großen Räumen durch zeitlose Eleganz charakterisiert. Eine Reihe von kleinen Gebäuden, die eine Folge von verschiedenen Versorgungsunternehmen bilden, gehören zum Hauptteil, um den Eindruck zu erwecken, in einer Burg zu leben, die das eigene Land beherrscht. Das Anwesen umfasst ein raffiniertes Pool, ein perfektes und vielseitiges Untergeschoss und einen Park, der es mit Stille und absoluter Privatsphäre umgibt.