Sotheby's International Realty - Roma, RM

Im Herzen des berühmten römischen Treffpunkts, in der Nähe von Ponte Milvio, auf Flaminia Straße, liegt Villa Brasini, eine herrliche Struktur, die sich durch die Besonderheit ihrer Architektur zeichnet. Als „Brasini Burg' bekannt, ist ein eklektischer Neo-Barock-Bau, der nach seinem Architekten Armando Brasini benannt wurde, der in diesem Bezirk auch die majestätische Ponte Flaminio realisiert hat. Die Villa sieht wie ein Schloss mit sechs Stockwerken aus, mit einem polygonalen Turm, von majestätischen und kunstvoll verzierten Säulen getragen. Der Innenhof ist von Marmor-Statuen und Denkmälern geschmückt und die inneren Räume sind sind absolut atemberaubend, reich und auffällig, aber auch klassisch und monumental, Stuck und Fresken, die ursprünglichen Fußböden und die dekorierten Decken, spielen eine entscheidende Rolle in dem vom Architekten vorgesehenen Ergebnis. Die Gebäude verfügt im Inneren über mehrere Wohnungen von verschiedenen Größen. Die 220 qm luxuriöse Wohnung im fünften Stock ist ein charmantes Anwesen mit 4 großen Zimmern, zwei Bädern und einem Service-Raum mit seinem eigenen Bad. Wie für den Rest der Villa sind die Böden alle aus Terrakotta oder Marmor, die hohen Kassettendecken mit kostbaren Stuckarbeiten verziert, das Wohnzimmer hat einen Kamin und alle Umgebungen nehmen Luft und Licht durch die großen Fenster mit schönen Aussichten. Insbesondere das Zimmer Nummer 1 eignet sich für das Hauptschlafzimmer mit en-suite Badezimmer, von einer polygonalen Form, so dass es 5 helle Öffnungen hat. Die Wohnung verfügt auch über eine gemütliche PKW-Garage.